Bilder


Die Aufnahme zeigt das Brunnenhaus der Riesener Trinkwasserversorgung am 14. März 2019 in der mit einem mannshohen Metallzaun eingefaßten und seit dem 8. Februar schmelz- und regenwasserüber-fluteten Schutzzone I. Auf die Wasserqualität hatte diese bis Mitte März andauernde Hochwasser-situation jedoch keinen Einfluß, wie Messungen bestätigt haben.

 

Die Aufnahme zeigt den am Riesener See gelegenen Teils des Weilers Riesen aus ca. 100 m Höhe.